Wie baust du Vertrauen im Team auf?


Wie baust du Vertrauen im Team auf?

 Rahmen / Ziel

  • bis zu 10 Personen
  • 45 Minuten
  • 50 impulskarten (Bildkarten)

Gute Beziehungen sind die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Diese Methode ist dazu gedacht, darüber ins Gespräch zu kommen, was Vertrauen für den Einzelnen bedeutet. Dies schafft Intimität und ein Gefühl von Vertrauen und Sicherheit innerhalb der Gruppe.

Ablauf

  1. Lege alle Bilder mit dem Motiv nach oben auf dem Boden aus.
  2. Ansprache an die Gruppe: "Schau dir für 2-3 Minuten die Bilder an. Wähle 1 Bild aus, in dem ein Aspekt für Vertrauen widerspiegelt wird. Lasse dein Bild bitte noch auf dem Boden liegen."
  3. Nach Ablauf der Zeit gib das Signal, dass jeder seine impulskarte (Bildkarte) aufnehmen darf. 
  4. Bitte die Teilnehmer, nacheinander etwas zu ihren Bildern zu sagen. Notiere die Ergebnisse auf dem Flipchart.
  5. Kreiere eine Ausstellung. Lege das Flipchart in die Mitte des Raumes und bitte die Teilnehmer, ihre Bilder um das Flipchart herum aus zu legen. Gib der Gruppe Zeit, die Ausstellung auf sich wirken zu lassen. 

Debrief

Reflektiere am Ende mit der Gruppe die folgenden Fragen

  • Welche Erkenntnisse und Einsichten gewinnst du daraus?
  • Welche Aspekte teilen wir alle gemeinsam?
  • Was ist attraktiv für uns alle?
  • Was nehmen wir aus den Erkenntnissen mit?

 

Sichere dir deine impulskarten (Bildkarten) und lege direkt los